marina bierbrauer ueber mich movingtexts

Bücher waren schon immer meine große Leidenschaft. Kaum konnte ich in der Schule die ersten Buchstaben und Wörter entziffern, begann ich, ein Buch nach dem anderen zu verschlingen - soweit es meine Fähigkeiten zu diesem Zeitpunkt ermöglichten. Zum Lesen kam dann das Schreiben hinzu und spätestens mein Deutschlehrer in der Oberstufe festigte den Entschluss, Germanistik zu studieren.

Das tat ich dann auch und wählte dazu das Nebenfach Philosophie. Meinen Bachelor erlangte ich an der Universität Bremen und den anschließenden Master an der TU Dresden. Nach einigen Praktika im Bereich Kultur, PR und Redaktion entschied ich mich für den Weg in die Selbstständigkeit.

An meiner Selbstständigkeit liebe ich die Flexibilität und die Abwechslung durch stetig neue Projekte und Aufgaben, in die ich mich immer wieder gerne einarbeite. Außerdem bin ich von Natur aus beruflich wie privat sehr strukturiert, organisiert sowie planungs- und detailverliebt – meiner Meinung nach unabdingbar, um erfolgreich selbstständig arbeiten zu können. Dies kommt natürlich auch meinen Kunden zugute, da sie in mir eine absolut zuverlässige Ansprechpartnerin haben.

Wenn ich nicht am Schreibtisch sitze, bewege ich mich auch privat sehr gerne. Dies am liebsten im Fitnessstudio oder auf Wanderungen in der Natur. Letzteres aber nur bei schönem Wetter, denn Winter und Kälte mag ich gar nicht. Demzufolge liebe ich es auch, so viel wie möglich zu reisen und von anderen Orten als dem heimischen Schreibtisch zu arbeiten. Die Möglichkeiten des Internets und der digitalen Kommunikation machen dies problemlos möglich. Außerdem spielen in meinem Leben eine gesunde Ernährung (vegan und am liebsten low carb) sowie Lebensweise, persönliche Weiterentwicklung und die Frage nach einem glücklichen Leben eine große Rolle. Nicht zuletzt bereichert meine Stubentigerin Sina seit über 10 Jahren mein Leben mit unendlich viel Liebe.

Dies zusammengenommen gibt einen guten Eindruck über die Bereiche, mit denen ich mich auch beruflich am liebsten befasse. Bekanntlich kann man sein größtes Potenzial dann ausschöpfen, wenn man seine Leidenschaft ausleben kann – und dies ist für mich das Schreiben über die eben genannten Themen.

Klingt interessant?

Genau so jemanden suchen Sie? Dann freue ich mich über eine Nachricht.

Oder stöbern Sie in meinen bisherigen Arbeiten.